Crameri-Naturkosmetik

simple_270x170_3

Bad Dürkheim

  In Mitten der Pfalz liegt das verträumte Kurstädtchen Bad Dürkheim in einer der wärmsten Klimazonen Deutschlands. Mehr als 1.800 Sonnenstunden jährlich lassen neben Millionen von Rebstöcken auch exotische Pflanzen gedeihen.

bd2bdx3Mit vielen Vorzügen, die ihresgleichen suchen. Ein großzügig angelegter Kurpark mit südländischen Pflanzen und schönen Spazierwegen wartet auf Sie. Genauso wie eine der längsten Salinen mit fast 340 Metern Länge, zum Wohle Ihrer Gesundheit. Das internationale Spielcasino wartet auf Gäste, die das Roulette-Spiel wagen möchten. Abends Musik und jede Menge Lokale. Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist „das größte Weinfass der Welt“ mit seiner vorzüglichen Gastronomie. Passend dazu das größte Weinfest der Welt, der berühmte Wurstmarkt.

Unser Hotel

HotelansichtDSC02184liegt 15 Gehminuten entfernt vom Stadtkern, leicht erhöht über Bad Dürkheim in einer 8.000 qm großen
Park- und Gartenlandschaft mit Grillpavillon, Japanischem Ziergarten mit Teehaus,
Bali-Garten, Koi-Teich, u.v.m.
Eine wahre Oase der Ruhe.

Ein großes Hallenbad, und zwei Sonnenterassen warten auf Sie.
Die Hausbar lädt bei regelmäßiger Live-Musik zum abendlichen Dämmerschoppen ein.
Jede Menge kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

bd5

Wer nach Bad Dürkheim kommt, hat auf jeden Fall Glück. Die lebensfrohe Kurstadt liegt mitten in den Weinbergen am Rand des Pfälzerwaldes. Das Programm: Aktivurlaub, Erholung, Wellness und jenes Prickeln, das einfach zu ein paar schönen Stunden oder Tagen hier gehört: der Besuch im Casino Bad Dürkheim. Seit mehr als 50 Jahren pflegen wir hier das Spiel mit Stil. Ob im Saal des prächtigen Kurhauses oder beim Automatenspiel – nur wer wagt, kann auch gewinnen. Die Chancen stehen gut. Setzen Sie auf uns, seien Sie unser Gast und machen Sie Ihr Glück!

bd6

Schon im März malen die rosaroten Mandelbäumchen den Frühling in die Landschaft. Hier, im südlichsten Teil von Rheinland-Pfalz, gedeihen Kiwis und Feigen, reifen Eßkastanien, Tabak und natürlich der Wein.

Bad Dürkheim liegt in der sonnigen Pfalz, zwischen den Rebenhügeln der Deutschen Weinstraße und dem Naturpark Pfälzerwald, 135 m über NN. Das milde Klima, die landschaftlich reizvolle Lage und die Vielfalt des touristischen Angebotes machen Bad Dürkheim zum Treffpunkt für Feinschmecker und Weinkenner.

Sport und Freizeit
Kurkonzerte, Begrüßungsabende, Tanzabende, Angeln, Bridge, Badminton, Boccia-Bahn, Elwetritsche-Jagd, Fahrradverleih, Flugausbildung, Freilichtaufführungen, Freizeitbad „Salinarium“, Heimatmuseum, Salinenmuseum, Fechten, Kegeln, Kendo, Kyudo, Minigolf, Naturerlebnispfad, Pfalzmuseum für Naturkunde, Reiten, Rundflüge, Sauna, Freiluftschach, Stadt- und Spielbankführungen, Tennis, Tischtennis, Vita-Parcours, 160 km markierte Wanderwege, Thermalbewegungsbad (32°C), Türkisches Bad, Orientalische Badekultur (Cleopatrabad, Rasulbad) im Vitalis-Wellness-Zentrum, Wassertreten, Wassergymnastik, Weinproben, Theater, Konzerte und Vortragsabende. Kurkarteninhaber können den Stadtlinienverkehr kostenlos benutzen.